top of page
  • AutorenbildDr. med. Ziad Atassi

HPV Awareness Day am 04.März

Am 4 März wird jedes Jahr auf die sexuell übertragbaren HPV Viren aufmerksam gemacht. Die HPV Viren Typ 16 und 18 sind massgeblich für die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs, Analkrebs und anderen Krebsarten verantwortlich. Bei weniger schweren Verläufen können behandlugsbedürftige Erkrankungen der Haut oder Krebsvorstufen entstehen. Während es bei Frauen in der Schweiz zu ca. 250 Krebsneuerkrankungen pro Jahr kommt, kommen die Vorstufen sehr viel häufiger vor.

Der Awareness Day macht auf die aktuellen Impfempfehlungen für Mädchen und Jungen im Alter von 11 - 14 Jahren aufmerksam. Eine Impfung macht auch im Alter von 15 - 26 Jahren noch Sinn und wird von 11 - 26 Jahren im Rahmen von kantonalen Impfprogrammen angeboten. Weitere Infos sind auf den Webseite der Krebsliga Schweiz als auch der Webseite des Bundesamts für Gesundheit vorhanden.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page