• Dr. med. Ziad Atassi

Die tubuläre Brustform (Rüsselbrust) - Eine abnorme Brustform mit Ursprung in der Pubertät

Was genau ist eine tubuläre Brust und wie entsteht sie? Wie viele Frauen sind davon betroffen?

Die tubuläre Brust oder auch tuberöse Brust genannt, ist charakterisiert durch eine abnorme, schlauchähnliche Form, welche in der Pubertät mit der Brustentwicklung und dem Wachstum der Brust entsteht. Bedingt wird die abnorme Form durch mehrere Faktoren:

Ein abnorm straffer Gewebering zwingt das heranwachsende Brustdrüsengewebe in eine vertikale Schlauchform, es wölbt sich hervor, so dass der Warzenhof stark aufgedehnt wird. Hinzu kommt, dass die Haut, vor allem von der Brustfalte aus bis zum Warzenhof reduziert ist, was zu einer meist sehr kleinen Brust führt. Zusätzlich liegt die Brustfalte höher als normal. Die Brust hängt dabei immer und beide Seiten sind ungleich geformt und ungleich gross. Die Einteilung erfolgt in drei Schweregrade.

Bei der tubulären Brustform gibt es keine verlässlichen Angaben zur Häufigkeit. Unbestätigte Quellen beziffern das Vorkommen mit ca 5%.

Was kann dagegen getan werden? Gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten abgesehen von einer Op?

Die Korrektur der tubulären Brust ist ausschliesslich über eine Operation möglich.

Wann wird eine Op empfohlen? Was wird bei der Op gemacht?

Frauen mit einer tubulären Brust leiden häufig unter der abnormen Brustform. Bei hohem Leidensdruck sollte eine Korrektur-Operation in Erwägung gezogen werden. Die Erfolgsaussichten auf eine anschliessend zufriedenstellende Brustform sind sehr gut.

Der wichtigste operative Schritt ist die Spaltung des zu straffenden, ringförmig strukturierten Gewebes, so dass sich das weichere Brustgewebe unter der Haut in natürlicher Weise gleichmässig verteilen kann. Die Höhe der Brustfalte wird nach unten korrigiert. In einigen Fällen muss die Brust mit Silikonimplantaten etwas vergrössert werden. Zusätzlich kommen in manchen Fällen Verfahren wie die Unterspritzung mit Eigenfett und eine Form- und Grössenanpassung der Gegenseite zum Einsatz.


Lesen Sie einen Erfahrungsbericht, welcher kürzlich bei 20 Minuten online erschienen ist

https://www.20min.ch/story/wegen-meiner-ruesselbrust-hatte-ich-8-jahre-nur-mit-bh-sex-560195112505




17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen